top of page

Warum mache ich das eigentlich?



Seit letztem November bin ich Selbstständig. Davor hatte ich knapp 30 Jahre beruflich Kontakt zu neurodivergenten Persönlichkeiten, kann man ja auch auf meiner Webseite nachlesen.


Klingt doch erst mal ganz gut, oder? Aber irgendwas hat gefehlt.


So hat sich in den letzten Jahren nicht viel getan, was professionelle Angebote für Erwachsene im neurodivergenten Spektrum angeht. Und falls doch, sind die Wartezeiten unglaublich lang. Um z.B. einen Platz in einer Autismustherapie zu bekommen, kann es ein bis vier Jahre dauern. Manche Wartelisten sind dicht. Für alle Spätdiagnostizierten sind das keine schönen Aussichten. Sie brauchen jetzt Unterstützung, nicht in ein paar Jahren.


Hinzu kommt, dass bis heute meist über anstatt mit neurodivergenten Menschen gesprochen wird. Vorträge, Bücher, Fort



bildungen und Workshops werden zum Großteil von neurotypischen Fachleuten angeboten. (Klar gibt es Ausnahmen, aber das Gesamtangebot hat eine eindeutige Tendenz). Das ist erstmal nichts Negatives, allerdings fühlen sich viele neurodivergente Menschen oft nicht wirklich repräsentiert oder verstanden.


Ich möchte klar betonen: Ich bin für Allyship und kenne viele Kolleginnen und Kollegen, die einen super Job machen. Dafür bin ich dankbar. Aber es gibt leider auch etliche, die einen Wissensstand von vor 20 Jahren vermitteln.


Doch es hat sich viel getan. Es gibt immer mehr neurodivergente Menschen, ob privat oder in der Fachwelt, die sicht- und hörbar werden. Und das ist auch gut so. Mit ihnen und allen Allies möchte ich dazu beitragen, eine Lücke zu schließen.




🧠🌈♾ Nichts über uns – ohne uns!





♾️ Bist du Autist*in oder im neurodivergenten Spektrum mit oder ohne Diagnose und wünschst dir Begleitung oder Beratung, dann buche ein Kennenlerngespräch. Es kann telefonisch oder per Videocall stattfinden und ist kostenlos.



👩‍💼 Bist du in einem Unternehmen verantwortlich für #Diversity oder #HR oder in der Führungsebene und liegt dir dieses Thema am Herzen, dann buche mich. Wir besprechen zusammen, was ihr braucht, damit euer Transfer hin zu (Neuro-)Diversität und Neuroinklusion wirklich gelingt.



📲 Kontaktiere mich auch für Vorträge, Keynotes und Workshops.



🌈 Ich freue mich, wenn du mir eine Nachricht hinterlässt und wir in's Gespräch kommen. Den Kontaktlink findest du oben links auf meinem Profil.


32 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page